http://www.ernst-art.de/Startseite

 

 

PaschenbergKunstausstellung

Hertens Grün


Vom 8.9.-28.10.2016 präsentiere ich in
der Sparkasse Vest, Hauptstelle Herten, kleinformatige Naturstudien
aus den verschiedenen Hertener Stadtteilen.

Mehr Infos

 



 

 

PaschenbergAquarellreise

Föhr 2016 - Nordseeaquarelle


Zugegeben: Der März ist zum Malen in der Landschaft noch recht kalt. Aber schnelle
Skizzen lassen sich vor Ort durchaus fertigen.
Die Umsetzung ins Aquarell erfolgte im beheizten Atelier. Kristina Jurick hatte gute Tipps für die Umsetzung parat.

 



 

 

Paschenberg Kunstakademie Bad Reichenhall

Seminar im Dezember 2015


Die Kunstakademie in der Alten Saline in
Bad Reichenhall ist etwas ganz Besonderes und das Seminar bei Gerhard Almbauer war die lange Reise wert!


 

 

 

 


 

Paschenberg Hertener Naturstudien

Exkursionen 2015


Ausgerüstet mit Skizzenblock und Kamera war ich in den letzten Monaten in Herten unterwegs. Das Ergebnis ist die Aquarellserie "Hertens Grün" - Sehenswert! ;-)


 

 

 

 


 

Kunstseminar Oktober 2015

Kreativ-Haus Münster


Weiterbildungsseminar "Illustration" im Kreativ-Haus


 

 

 

 


 

Kunstseminar Juli 2015

Kunstfabrik Hannover


Von der Zeichnung zum Aquarell lautete der Titel meines Kunstseminars in Hannover bei dem österreichischen Dozenten Erwin Kastner.


Mehr Infos

 

 

 


 

BUNTES HAUS

Ausstellung im Recklinghäuser Künstlerhaus


Kunst, Musik und Literatur: kulturelles Beisammensein vom 7. bis zum 8.6.2015 am Oerweg

Mehr Infos

 

 

 


 

Kunstakademie Allgäu

Illustrationsseminar im Mai 2015

Nahe der Stadt Kempten hat sich die Kunstakademie Allgäu für Kunstschaffende etabliert.
Im Illustrations-Kurs bei Reinhard Michl konnte ich viel Neues kennenlernen.

 

Mehr Infos

 

 


 

Kalender 2015

Januarbild


Für den aktuellen Stadtteilkalender Herten-Nord wurde eines meiner Winterfotos ausgesucht.
Den gesamten Januar 2015 erfreut das Langenbochumer Motiv nun die Besitzer des Kalenders!
Weitere Infos: www.herten.de

 

 


Kulturkaufhaus RUHR

Kunst als Ware ...


... im Regal, zum Kaufen, zum Stöbern und Betrachten, zum Erleben, Kennenlernen und Genießen. Ein Angebot für Jedermann, für jeden Geldbeutel, für Individualisten, für Sammler, Kenner und Neugierige.
Das temporäre Kulturkaufhaus RUHR ist vom 29. November bis 24. Dezember 2014 geöffnet. Meine Arbeiten sind wieder mit dabei!


Weitere Infos dazu unter http://www.kulturkaufhaus-ruhr.de

 

 


Eines der ungewöhnlichsten Kunst-Projekte des Ruhrgebiets

MARLER KUNSTSTERN 2014 zum Thema PROVOKATION

Die Jury-Entscheidung ist gefallen! Das fachkundige Gremium, bestehend aus Kunstprofessoren und –sachverständigen einem freien Kurator sowie namhaften Protagonisten der freien Kunstszene hat entschieden: Ich bin mit vier Arbeiten dabei.
7.11. 2014 18 Uhr öffentliche Vernissage
8. – 29.11.2014 kulturelles Rahmenprogramm, Führungen durch die Ausstellung
29.11.2014 Finissage im Ladenlokal bei "Kunst im Stern"

Weitere Infos unter
http://www.kunst-stern.de
https://www.facebook.com/KUNSTSTERN

 


 

Ausstellung "Farbenrausch"

VOLLerLEBEN vom 13. - 30. September

Während der Hertener Aktivtage 2014 zeige ich eine Auswahl meiner ungegenständlichen
Arbeiten im Treffpunkt Schürmannswiese.


Mehr Infos

 

 


 

 

Bad Kissingen

Landschaftsstudien

Während meines Aufenthaltes in Bad Kissingen
im Juni und Juli 2014 entstanden zahlreiche Skizzen, Zeichnungen und Aquarelle von der herrliche Landschaft.

 

Mehr Infos

 

 


 

 

Kunstprojekt

Die „vier Langenbochumer“

 

Das Kunstwerk „Die vier Langenbochumer“ schmückt seit dem Sommer 2014 die Kranzplatte in Langenbochum. Es handelt sich dabei um knapp drei Meter hohen Stahlsäulen. Die dort befestigten drehbaren Bilder zeigen Langenbochumer Motive. Auch von mir ist dafür eine Arbeit ausgewählt worden.

 

 

 

 


 

 

Sommerausstellung 2014

... Stillleben und Landschaften
in Haltern

Ab dem 28. Mai 2014 zeige ich im Halterner
Café ArtemPause für drei Monate eine
Auswahl meiner Arbeiten.

 

Mehr Infos

 

 


 

 

Frauenkalender 2014

... für alle, die Freude an Bildern und
meditativen Texten haben.

Auch zwei Aquarelle von mir sind diesmal
im neuen Frauenkalender für das Jahr
2014 zu finden.



Ein Projekt des FrauenWerk Stein e.V. in Kooperation mit dem Kaufmann-Verlag

 

 

 

 


 

Kunst.Zeit 2013

... temporäres Kunstkaufhaus

Auch ich bin wieder mit dabei. Zwölf Werke von mir können in der Zeit vom 30.11. bis 24. 12. 2013
bestaunt und erworben werden im1a - Aktionsraum
für Kunst und Design in Recklinghausen bzw.
in der Kunstmüllerei, Sonja Zeltner-Müller in
Düsseldorf.

mehr Infos

 

 

 


 

 

Denkmal Goethe SchillerNeue Bilder

... im Treffpunkt Schürmannswiese

Seit November 2013 hängt nun eine Auswahl meiner abstrakten Werke in der Hertener Begegungungsstätte.

 

Mehr Infos

 

 


 

Denkmal Goethe SchillerAquarell-Reise ins "Blaue Land" 2013

Auf den Spuren der Blauen Reiter

 

In der herbstlichen Voralpenlandschaft
um Murnau am Staffelsee begegneten mir die bekannten Motive der „Blauen Reiter“.

 

Mehr Infos

 


 

Denkmal Goethe SchillerGrenzerfahrungen

Marler Kunststern 2013

"Grenzerfahrungen" ist der Titel der diesjährigen Ausstellung im Marler Kunststern. Ich nehme mit mehreren Bildern teil. Die Jury hat u.a. meine Werke aus der Serie "Maschendrahtzaun" ausgewählt.
Insgesamt sind dort acht Arbeiten von mir zu sehen.

Die Veranstaltung findet statt vom 9. - 30. November 2013.


Mehr Infos

 


 

Denkmal Goethe SchillerWANDLUNG

Ausstellung im Besucherzentrum
Hoheward

Von Juni 2013 bis August 2014
präsentiere ich am Zukunftsstandort
Ewald in Herten Bilder aus meiner Serie
"E-WALD".

Die Ausstellung ist auch zur ExtraSchicht
am 6. Juli 2013 zu sehen.

 

Mehr lesen

 


 

Denkmal Goethe SchillerKunstakademie Augusburg

Seminar im Bereich der
Bildenden Kunst

Die Freie Kunst Akademie Augsburg bietet in der Benediktinerabtei St. Stephan zahlreiche kreative Seminare von hohem Niveau.
Eins davon habe ich im Frühjahr 2013
besucht.

 

Mehr lesen

 


 

Denkmal Goethe SchillerSchöpfungsgeschichte

Ausstellung in der Kapelle im Hertener Schlosspark

Die Kapelle wurde frisch renoviert.

Am Sonntag, den 28. April 2013 wird sie mit meiner Ausstellung „Schöpfungsgeschichte“ wiedereröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr.

 

Mehr lesen

 


 

Denkmal Goethe SchillerLandschaftsbilder

 

Aussstellung im AWO - Treffpunkt Schürmannswiese

 

Bis September 2013 schmückt eine Auswahl meiner gegenständlichen Landschaftsbilder in Öl und Acryl die Wände der frisch renovierten Begegnungsstätte AWO -Treffpunkt Schürmannswiese in Herten-Mitte.


Mehr lesen

 


 

Denkmal Goethe Schiller25. Recklinghäuser Autorennacht

Vestische Literatureule

 

Der Literaturpreis der Neuen Literarischen Gesellschaft Recklinghausen, die 'Vestische Literatur-Eule", wurde in diesem Jahr von mir gestaltet.

 

Mehr lesen

 

 

 


 

 

Denkmal Goethe SchillerHerbst 2012

Ausstellung "Fernweh" in der Residenz

 

Im November und Dezember 2012 präsentiere ich in der Residenz am Festspielhaus in Recklinghausen stimmungsvolle Landschaftsbilder in Öl und Acryl.

 

Mehr lesen

 


 

Denkmal Goethe SchillerKunstseminar im Schloss

Malen mit Reno

 

Ende Oktober nutzte ich die Gelegenheit, ein paar kreative Tage im Wasserschloss Raesfeld zu verbringen.



Mehr lesen



 

Denkmal Goethe SchillerWeimar – Stadt der Dichter und Denker

Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. Goethe

 

In der thüringischen Stadt gibt es so viel zu entdecken, dass ein verlängertes
Wochenende kaum ausreichte, die wichtigsten kulturellen Schauplätze aufzusuchen: Es galt, Entscheidungen zu treffen, um wenigstens einen groben Eindruck mit nach Hause zu nehmen: Da ist einmal das Bauhaus und die heutige Bauhaus-Universität -verknüpft mit den Namen Van de Velde und Grophius: Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, László Moholy-Nagy u.a. wirken dort bis 1925 als Werkmeister...

 

 

Mehr lesen

 



dOCUMENTA (13)

 

... Herausforderung für alle Sinne bei hochsommerlichen Temperaturen ....

 

Die weltweit bedeutendste zeitgenössische Kunstausstellung findet bekanntlich alle fünf
Jahre statt. Trotz Hitzerekorde besuchte ich im August die verschiedenen, in der Kasseler Innenstadt verteilten Kunst-Stationen.

 

 

 

Mehr lesen

 



Sommerakademie

 

... Aquarellieren mit Andreas Mattern

 

Im August 2012 habe ich an einer Sommerakademie im Stadtmuseum in
Hattingen-Blankenstein teilgenommen.

 

 

 

Mehr lesen

 



 

Vorarlberg

 

... mit dem Malrucksack

 

Gemeinsam mit einer Gruppe Gleichgesinnter
wanderte ich im Juli durch die malerische Landschaft rund um Mellau im Bregenzerwald.

 

An besonders schönen Plätzen packten wir unsere Malutensilien aus und skizzierten die beeindruckende Bergwelt.

 

Mehr lesen

 



 

Unterwegs

Unterwegs auf Usedom

... auf den Spuren von Lyonel Feininger
auf der Insel Usedom

 

Staunend betrachten die Vorbeiflanierenden
die prächtig herausgeputzten Villen - insbesondere an den Promenaden der Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck.

Die sehenswerte Usedomer Bäderarchitektur
zeugt davon, dass die Insel seit jeher als begehrter exklusiver Badeort der Luxusklasse
galt. Aber nicht nur Kaiser und Könige,
auch zahlreiche Künstler zog und zieht die Sonneninsel immer wieder in ihren Bann.

 

Der New Yorker Künstler Lyonel Feininger
kam in den Jahren 1908 – 1913 regelmäßig auf die Insel Usedom. Während seiner Wanderungen bzw. Radtouren erstellte er zahlreiche Skizzen, die dem berühmten Bauhaus-Künstler dann in seinen Ateliers als Vorlage dienten.

Zwei Wochen lang bot sich mir auf Usedom die Gelegenheit, mich auf seine Spuren
zu begeben und den ausgewiesenen Feininger-Routen per Rad oder per pedes zu
folgen – bis hinein ins heute polnische Swinemünde.

Im Kunstkabinett Usedom in der Galerie Benz neben der Feininger-Kirche vermitteln Zeichnungen, Aquarelle, Holzschnitte, Fotos und mehr einen Eindruck von seinem kreativen Schaffen.

Inspiriert - auch durch viele weitere Kunstausstellungen - heißt es nun für mich,
Erlebtes, Skizzen und Fotos im Atelier künstlerisch umzusetzen…

 



Ausstellung Garten + Kunst

Blüten - schön wie gemalt & gemalt

 

Am 9. und 10. Juni 2012 öffnete Gabi
Wewelsiep in Herten-Süd zwei Tage ihre
Gartenpforte.

 

Neben der Blütenpracht in den Beeten waren meine Blumenbilder, gemalt in unterschiedlichen Techniken, zu sehen: Eine gelungene Veranstaltung.

 

Mehr lesen

 



Verlängerung der Ausstellung

Foto: www.halloherten.de

... Tausende sahen baumhafte
Ausstellung!

Insbesondere während der ExtraSchicht
strömten Menschenmassen durch die beeindruckende Location und bestaunten
die verschiedenen Herangehensweisen der Künstler/-Innen an das Thema Baum.

 

Deshalb wurde die Ausstellung bis zum
31. August 2011 verlängert, um weiteren
Kunstinteressierten einen Blick
auf die Kunstwerke zu ermöglichen

Mehr lesen

 



ExtraSchicht 2011

... Ewald dell’arte


Ewald der Künste


Am 9. Juli 2011 lockte die 11. ExtraSchicht
wieder Tausende Kunst- und
Kulturinteressierte auf das Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten.

Unsere Ausstellung „E-WALD – eine baumhafte Ausstellung“ war Teil des tollen Programms.


Mehr lesen

 



E-WALD

... eine baumhafte Ausstellung

 

- so lautet der Titel der Kunstausstellung
während der diesjährigen „ExtraSchicht
– Nacht der Industriekultur“ am 9. Juli auf
dem Gelände des Zukunftsstandorts Ewald
in Herten.

 

 

Eröffnet wurde die Aussstellung am 15.6.11

 

Mehr lesen

 



Lavendelfeld

Kunstwerk des Monats

 

Das Aquarell „Lavendelfeld“ ist während einer Malreise durch die Region rund um die Gebirgskette Luberon im Süden Frankreichs im Juni 2010 entstanden.

 

 

 

mehr lesen

 

 


Malreise 2011

Aquarellieren in der Toskana

 

Im Juni hatte ich dank der optimale Lage unserer Unterkunft in der Nähe von Barberino Val d'Elsa - auf halber Strecke zwischen Florenz und Siena - Gelegenheit, an den schönsten Malplätze der Toskana zu aquarellieren.

 

Die Krönung war, dass mein Bild den ersten Preis gewonnen hat!

 

Mehr lesen

 


Literatur trifft Malerei

Filmaufnahmen in Polsum:
Krimizeit im Atelier

Im April besuchten einige Schüler/-in
des Hertener Gymnasiums mit ihrem Lehrer
Gerd Kuhlke das Polsumer Atelier, um dort
Filmsequenzen zu drehen.

Mehr lesen

 



Ausstellung Mai/Juni 2011


 

 


Kunst im lichtdurchfluteten Ambiente:

 

Vom 15.Mai bis zum 5. Juni2011 nahm ich
an der Frühjahrsausstellung in der
Glashaus-Garagen-Galerie von Barbara Ellinghaus in Recklinghausen teil.

 

 

 

Mehr lesen

 

 



Kunstaktion

Brückenschlag

 

Vom 22. April bis 21. Mai 2010 findet im
„über-Laden“ von Punky Bahr die
Kunstaktion „Der Brückenschlag“ statt.


Der 'Brückenschlag' soll einen Dialog
zwischen Kunst und Glauben anregen
und Menschen verbinden.

 

Mehr lesen

 

 



Januar/Februar-Ausstellung


... in der "Kleinen Galerie" in Gelsenkirchen


Ab Samstag, den 15. Januar 2011,
präsentierte ich in der "Kleinen Galerie" in
Alt-Gelsenkirchen einen Monat lang meine Landschaftsbilder.

 

 

Mehr lesen

 

 

 



MONDO 2055

… Plattform künstlerischer Perspektiven auf die Zukunft.


Am 5. November 2010 wurde die Ausstellung im Marler Kunststern 2010 eröffnet.

Die Jury hat auch meine Exponate zur Teilnahme ausgewählt: Ich zeige das Triptychon „Was bleibt?“.


Ausstellungsdauer: 6. - 27. November 2010.

Mehr lesen

 



Ausstellung Wurzelsuche

Vom 23. 10. – 25. 11. 2010 präsentierte ich
im Mittelsächsischen Theater der
Stadt Freiberg Öl – und Acrylbilder,
Radierungen und Mischtechniken in einer Kombination aus gegenständlicher Kunst
und abstrakten Werken.


Die Vernissage fand statt
am Samstag, den 23. Oktober 2010.

 

Mehr lesen

 


Malreise

Meine diesjährige Malreise führte
mich im Juni 2010 in das pittoreske
Lourmarin in der herrliche Provence.

 

Thema war eigentlich das Aquarellieren
der Lavendelblüte - doch es gibt dort
eine Menge wunderschöner
weiterer Motive!

 

Mehr lesen

 

 


Kulturfest: Herten tritt Europa

Zum Abschluss der Local Heroes-Woche
standen in Herten internationale
Begegnungen im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit weiteren Künstler/-innen präsentierte ich auf dem Kunstmarkt
„Montmartre“ an der Baumtreppe zum
Schlosspark am Hertener Rathaus
meine Werke.

 

Mehr lesen

 


RUHR.2010

Bekanntlich ist in diesem Jahr jede
Stadt der Metropole Ruhr jeweils eine
Woche lang Mittelpunkt der Kulturhauptstadt Europas.

 

Am 30. Mai 2010 beginnt die Local
Heroes-Woche in Herten, und wir Hertener Künstler möchten natürlich auch einen entsprechenden Beitrag leisten!

 

Mehr lesen