http://www.ernst-art.de / Mal-Reise "Blaues Land"

Auf den Spuren der "Blauen Reiter"

im Noldegarten  

Meine diesjährige Aquarell-Malreise führte mich ins „Blaue Land“.

In der herbstlichen Voralpenlandschaft um Murnau am Staffelsee, am Kochelsee und am Walchensee begegneten mir die bekannten Motive der „Blauen Reiter“.

Gabriele Münter, Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke und Alexej Jawlensky fanden seinerzeit im sogenannten "Russenhaus" - dem heutigen Münter-Haus - zum Expressionismus.
Ihre Werke konnten im Schlossmuseum Murnau und im Münter-Haus bestaunt werden.

Es war spannend, anschließend an den Originalplätzen das Murnauer Moos oder die Kottmüller Allee in einer eigenen Interpretation aufs Papier zu bringen.

 


 

Eine Herausforderung stellte das Aquarellieren der Wasser-Spiegelungen in den Seen dar. Lovis Corinth besaß am Walchensee ein Haus und malte hier seine bekannten Seebilder. Nun selbst an diesem Ort den See mit den Bergen im Morgennebel zu skizzieren – eine interessante Erfahrung.