http://www.ernst-art.de/ Ausstellung Freiberg

Ausstellung "Wurzelsuche"

 

Vom 23. 10. – 20. 11. 2010 präsentierte ich im Mittelsächsischen Theater der Stadt Freiberg Öl – und Acrylbilder, Radierungen und Mischtechniken in einer Kombination aus gegenständlicher Kunst und abstrakten Werken.


Diese Bilder sind in einer Situation des Loslassens entstanden und thematisieren Vergänglichkeit, Sinnfragen und Identitätssuche.


Die Vernissage fand statt am Samstag, den 23. Oktober 2010 um 18.00 Uhr.

Veranstalter ist der Freiberger Kunstverein e.V., 1. Vorsitzender: Friedemann Wolf.

 

Bereits beim Hängen der Ausstellung am Vortag in der Theatergalerie und im Foyer
spürte ich die ganz besondere Atmosphäre dieses ältesten Stadt-Theaters der Welt: Am Tag der Ausstellungseröffnung fand gleichzeitig auch die Premiere des Stückes „Das Feuerwerk“ statt und aus den nebenan stattfindenden Proben begleiteten Stimmen und Gesang der Schauspieler und Sänger meine Vorbereitungen.


Die Vernissage selbst war geprägt von der warmherzigen und sehr persönlichen Eröffnung durch die Aktiven des Freiberger Kunstvereins, insbesondere die einführenden Worte von Herrn Hans Stege, die Laudatio von Herrn Volker Träger und die musikalischen Beiträge von Herrn Markus Steinmeyer.
Ich habe mich als ortsfremde Künstlerin dort sehr gut aufgenommen und wohl gefühlt
und möchte mich ausdrücklich noch einmal beim Freiberger Kunstverein bedanken.

Die gleichzeitig stattfindende Theater-Premiere brachte noch eine optische Besonderheit in die Eröffnungsveranstaltung: Das Theaterpublikum durchschritt die Ausstellung in edlen, teils langen Gewändern – das war für mich ein ganz neues, ungewohntes Ausstellungs-Feeling!


Fazit: Ich bin stolz darauf, an diesem historischen, kulturellen Ort meine Kunst präsentieren zu können.


Übrigens: In meiner Geburtsstadt Freiberg hat sich einiges getan und Gästen wird sehr viel Interessantes geboten. Ich kann einen Besuch der Silberstadt empfehlen!

 

Flyer downloaden
Plakat downloaden
Presseartikel lesen
"Freie Presse"
Freiberg 16.11.2010